» » » 150 Jahre staatliche berufsbildende Schulen in Hamburg

150 Jahre staatliche berufsbildende Schulen in Hamburg

eingetragen in: News | 0

Dem 150-jährigen Bestehen des staatlichen Hamburger Berufsschulwesens sind Festwochen vom 8. bis 27. September 2015 und gemeinsame Veranstaltungen mit den Partnern der beruflichen Bildung in Hamburg gewidmet. In die Wochen eingebunden sind auch Veranstaltungen der Schulen, in denen sie ihre Bildungsarbeit der Öffentlichkeit darstellen oder im Rahmen von Fachtagen Themen der Schulentwicklung behandeln.

 

Auftakt der Festwochen ist die Eröffnung der Ausstellung „150 Jahre staatliche berufsbildende Schulen in Hamburg“ in der Rathausdiele und ein Großer Senatsempfang am 8. September 2015. Einen ersten Überblick über die Veranstaltungen und deren Ziele erhalten Sie hier.

 

Im Rahmen der Festwochen findet am 17. und 18.09. 2015 eine Fachtagung zum Thema „Berufsbildung 2020“ statt. Das Programm finden Sie hier.

0