» » » Mal was Sinnvolles tun – Jugendfreiwilligendienste

Mal was Sinnvolles tun – Jugendfreiwilligendienste

Die Schulzeit endet, der Beruf bzw. die Ausbildung beginnt. So stellen viele junge Menschen – und vielleicht auch ihre Eltern – sich den „normalen“ Lebensweg vor. Seitdem die Wehrpflicht bzw. der Zivildienst gesetzlich entfallen sind, können sich Jugendliche und Heranwachsende in Jugendfreiwilligendiensten in gemeinnützigen Einrichtungen, im Natur- und Umweltschutz oder bei Hilfsprojekten im Ausland einsetzen. Hierbei steht vor allem das praktische Arbeiten und das Reinschnuppern in verschiedene Bereiche im Vordergrund.

Vielleicht ist das ja auch was für Dich! Hier findest du den aktuellen Flyer des Bundesfamilienministeriums mit allen Infos um Dauer, Einsatzmöglichkeiten, Gehalt und vielen mehr.

0