Seit ihrer Gründung 1871 hat sich die Hamburg Süd von einer konventionellen Reederei zu einer international operierenden Transport-Logistik-Organisation entwickelt. Heute zählt sie zu den 20 größten Containerreedereien der Welt und zu den führenden Anbietern in den Nord-Süd-Verkehren.
Als Teil der erfolgreichen Oetker-Gruppe, eines der größten und bekanntesten Familienunternehmen in Deutschland, genießt die Hamburg Süd auch über den Schifffahrtssektor hinaus den Ruf eines kompetenten und zuverlässigen Ansprechpartners für individuelle, auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Komplettlösungen.

Angebotene Ausbildungsberufe?

An Land:

Schiffahrtskaufleute (m/w), Fachrichtung Linienschifffahrt
Tourismuskauffrau/-mann (Kaufleute für Privat- und Geschäftsreisen)
Informatikkaufleute
Fachinformatiker/-in, Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Zur See:

Schiffsmechaniker/in

Aktuelle Ausschreibungen findest du hier.

Praktikumsplätze?

Es werden Praktikumsplätze für Schüler und Studenten angeboten.

Aktuelle Angebote zu Land findest du hier.

Das „Ferien-Fahrer“-Praktikum bietet die Möglichkeit, erstmalig Seeluft zu schnuppern. Alle Informationen hier.

Ausbildungsplätze für Menschen mit Behinderung?

Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt behandelt

Branche?

Logistik

Ansprechpartnerin
Arlina Halbeck
Hamburg Süd Amerikanische Dampfschiffahrtsgesellschaft KG
Human Resources
Willy-Brandt-Straße 59-65
20457 Hamburg
ausbildung@hamburgsud.com